Farbleiste: dunkelblau = Klima, blau = Umwelt, grün = Naturschutz, orange = Verbraucherschutz, dunkelorange = Landwirtschaft
unterseite_hintergrund

Inhaltsbereich

Lärmkarten Viewer

Die aktuellen Lärmkarten im Kartenviewer

erfüllen die Anforderungen der 2. Stufe der EG-Umgebungslärmrichtlinie und wurden in 2012 erstellt.

Zu den aktuellen Lärmkarten


mehr: Kriterien und Zeitplan      oder      Lärmkartierung/Umfang in NRW

 

Strategische Lärmkarten

Bei den Umgebungslärmkarten handelt es sich um sogenannte Strategische Lärmkarten, die auf eine Darstellung der Lärmbelastung großer Gebiete abzielen. Sie weisen auch bei einer gebäudescharfen Betrachtung nur eine begrenzte Genauigkeit aus. Es sind nicht alle vorhandenen Lärmquellen erfasst.

 

Schienenstrecken Bund

Die Karten der 2. Stufe zu den Schienenstrecken des Bundes werden durch das Eisenbahn-Bundesamt erstellt. Die Karten werden im Umgebungslärmportal NRW unter "Schiene - Bund" angezeigt. Diese Lärmkarten, zusammen mit weiteren Informationen, sind auch auf der Webseite des Eisenbahnbundesamtes (http://www.eba.bund.de/DE/HauptNavi/Finanzierung/Umgebungslaermrichtlinie/Laermkartierung/laermkartierung_node.html) veröffentlicht.

 

Ballungsräume

Die Ballungsräume erstellen die Lärmkarten eigenständig. Für diese liegen derzeit noch nicht alle Lärmkarten vor. Auskunft zum Stand der Lärmkartierung erteilt die jeweilige Stadt.

 

Karten an der Landesgrenze NRW - Hessen

Für die Lärmkartierung der Städte und Gemeinden an der Landesgrenze zu Hessen wurden auch Daten des Landes Hessen verwendet. Bitte beachten Sie bei der Betrachtung der Karten an der Landesgrenze folgenden Hinweis: "Darstellung auf der Grundlage von Daten des Hessischen Landesamtes für Umwelt und Geologie, Wiesbaden."

 

Zu den aktuellen Lärmkarten

weiterführende/zusätzliche Infos

LDEN = über alle 24-stündigen Tage des Jahres gemittelte Dauerschallpegel

LNight = über alle achtstündigen Nachtzeiten des Jahres gemittelter Dauerschallpegel

Zur Navigation